Sie suchen die richtige Hundeschule für Ihren Hund ? Dann sind Sie hier genau richtig. Die besten Hundeschulen finden Sie hier.

  
 
 

<< zurück zum Hundelexikon

 

Bull Mastiff

 


Bullmastiff

Bei dem Bullmastiff handelt es sich um eine britische Hunderasse, die anerkannt ist.
Merkmale dieser Rasse sind zum einen die Größe von bis zu 68,5 cm und einem Gewicht von 59 Kilogramm. Es ist somit ein massiger Hund.
Das Fell des Bullmastiff zeichnet sich dadurch aus, dass es kurz und hart ist. Dabei liegt es glatt an. Die Fellfarbe kann von gestromt, bis rot oder rehbraun sein, mit schwarzer „Maske“.
Der Schädel des Hundes wirkt quadratisch, da die Ohren in ihrer
V – Form zurückgefaltet sind und in gleicher Höhe wie das Hinterhauptbein sind.
Der
Bullmastiff ist ein toller Familienhund, da er sein Rudel gegen jede Bedrohung schützt und gut mit Kindern umgeht.
Er wird aber auch bei der Polizei oder anderen Behörden eingesetzt, da er sich durch seine sehr gute Spürhundfähigkeit dafür perfekt eignet.
Ein
Bullmastiff ist ein sehr anhänglicher Hund, der sich treu und anhänglich, besonders im Zusammensein mit Kindern, präsentiert.
Diese Hunde haben nicht nur einen sehr guten Geruchssinn sondern auch ein sehr gut ausgeprägtes Gehör.


Impressum