Sie suchen die richtige Hundeschule für Ihren Hund ? Dann sind Sie hier genau richtig. Die besten Hundeschulen finden Sie hier.

  
 
 

<< zurück zum Hundelexikon

 

Ca De Bestiar

 


Ca de Bestiar

Dieser Ca de Bestiar schwarze Hund ist ein besonderer Meister darin, sich seiner klimatischen Umgebung in gelungener Art und Weise anzupassen. Das gelingt ihm in besonderem Maße dadurch, sein Fell den gegebenen klimatischen Bedingungen anzupassen. So hat der Ca de Bestiar bei warmen Temperaturen ein relativ dünnes Fell, wohingegen er bei einer kalten Umgebung auch ein dickes und ihn in erstaunlicher Weise gut durchwärmendes Fell ausbilden kann. Häufig auffindbar auf den Ballearen, ist der mittlerweile auch vermehrt in Südamerika oder auch Nordamerika anzutreffen. Dort wird er besonders dazu eingesetzt, Anwesen sowie Schaffarmen gegen Koyoten zu schützen. Das bereitet ihm mit seinen 40 bis 50 Kilogramm keine großen Probleme.

Doch trotz seines bedrohlichen Auftretens ist der Ca de Bestiar kein für den Menschen gefährlicher Hund, sondern in der Regel eher zutraulich und ein seinem Herrchen treu ergebener Begleiter.


Impressum