Sie suchen die richtige Hundeschule für Ihren Hund ? Dann sind Sie hier genau richtig. Die besten Hundeschulen finden Sie hier.

  
 
 

<< zurück zum Hundelexikon

 

Coton de Tuléar

 


Coton de Tuléar

Der Coton de Tuléar gehört nicht gerade zu den prominenten Hunden im europäischen Raum. Das ist schlicht und ergreifend auf den Fakt zurück zu führen, dass er ursprünglich aus Tuléar im Süden der afrikanischen Insel Madagaskar stammt. Dort ist er den reichen Bewohnern vorbehalten, da er als sehr exklusiv und edel gilt. Das ist auch der Grund, warum dieser exklusive Schoßhund auch heute noch in Europa schwer erhältlich ist und einen hohen Kaufpreis mit sich bringt.

Das Besondere an ihm ist wohl sein an Baumwolle erinnerndes, weißes Fell, welches zwar durch die fehlende Unterwolle den Coton de Tuléar nicht gut vor Kälte bewahrt, es jedoch durch die besondere Beschaffenheit möglich macht, dass auch Menschen, die in der Regel allergisch auf Hundehaar reagieren, mit diesem exklusiven Familienhund unter Umständen keine Probleme haben.


Impressum